Behandlung in Vollnarkose

Für alle Eingriffe, bei denen eine örtliche Betäubung nicht ausreichend oder nicht indiziert ist, oder wenn der Wunsch des Patienten besteht, seine Zahnbehandlung zu „verschlafen“, gibt es die Möglichkeit der Behandlung in Vollnarkose. Hierfür arbeiten wir mit einem erfahrenen Anästhesie -Team zusammen, so dass die Operation in Vollnarkose in unserer Praxis durchgeführt werden kann.
Unter der Rubrik „Downloads“ finden Sie alle Informationen rund um die Narkose noch einmal zum Durchlesen und Ausdrucken. Zum Beispiel das Merkblatt und den Fragebogen unseres Anästhesie -Teams.
Hier finden Sie auch den offiziellen und eindeutigen Beschluss des Gremiums der Zahnärzte und Krankenkassen zum Thema: wann ist die Narkose beim Zahnarzt eine Kassenleistung?

Weil die Erfahrung gezeigt hat, dass die Mitarbeiter der Krankenkassen zu diesem Thema oft missverständliche Aussagen machen, können Sie sich hier die notwendigen Informationen selbst verschaffen.